Susanne Fink, Heilpraktikerin

1959 bin ich in Dortmund geboren. Nach meinem Studium zur Grundschullehrerin habe ich schwerpunktmäßig in diesem Bereich gearbeitet.

Ich hatte immer ein sehr starkes Interesse an medizinischen Themen. Dazu bestand von jeher der Wunsch, direkt mit Menschen zu arbeiten.

2011 schloss ich meine Ausbildung zur Heilpraktikerin ab und praktiziere seitdem in meiner Dortmunder Praxis. Meine Schwerpunkte sind vor allem die Schmerztherapie bei allen Schmerzen des Bewegungsapparates einschließlich Migräne,  die Behandlung von Allergien, Neurodermitis und Asthma mit verschiedenen, sehr erfolgreichen Verfahren aus der Naturheilkunde, chronische Darmerkrankungen und die Behandlung von Neugeborenen und Säuglingen, die gerade am Anfang ihres Lebens häufig und lautstark Anpassungsschwierigkeiten des Verdauungstraktes zeigen.

Mit der Wahl meiner Therapieverfahren habe ich mich für Verfahren entschieden, die natürlichen, fest im Körper eingebauten, biologischen Gesetzen folgen, das heißt, der Körper reagiert auf den angebotenen Therapieimpuls mit Mechanismen, die immer der Regeneration des Körpers dienen.

Mehr dazu erfahren Sie unter der Rubrik Leistungen.

Fachausbildungen und Weiterbildung

  • Fachausbildung Golgi-Schmerztherapie
  • Fachausbildungen Komplexe Reflexzonentherapie nach Jost Thomas
  • Fachseminare für Eigenbluttherapie, Homöopathie, Bachblüten
  • Fachseminare Ausleitungsverfahren und Blutegelbehandlung
  • Fachausbildung Ohrakupunktur nach Nogier/Bahr

Umfangreiche Dozententätigkeit und Fachvorträge zur Schmerztherapie und Reflexzonenmedizin